fbpx Aller au contenu principal

Die General­versamm­lung in Locarno wird zum Block­buster

Die Einladung zur network-GV vom 27. April 2024 in Locarno verspricht elegante Kino-Atmosphäre. Regionalleiter Emilio Motta erzählt, was es damit auf sich hat.

Mit Humor und Optimis­mus: Andreas Lampart wird neuer network-Sekretär

Andreas Lampart übernimmt nach der GV in Locarno das Amt des network-Sekretärs. Was reizt den ehemaligen Basler Regionalleiter am Posten in der Schaltzentrale? Und welche Ziele hat er sich gesetzt?

Jazz und spannende Begegnungen: Ein Sommerabend am Lago Maggiore

Die Tessiner Networker zeigten ihre Region von ihrer schönsten und musikalischsten Seite: Sie organisierten während des JazzAscona einen genussvollen Sommerabend in einem authentischen Grotto.

Im Fokus

11.8.22

«Ein guter Immobilienverkäufer ist wie ein Freund»

Andrea Manoelli brilliert im Sommer auf dem Golfplatz und im Winter auf der Skipiste. Seit dem 4. Juli 2022 verstärkt der Immobilienberater aus Locarno die Regionalgruppe Tessin.

Einen Branchen-Oscar für die Luganer Confiserie Al Porto

Direktor und Tessiner Networker Toni Froschauer kann stolz auf sich und sein Team sein: Er durfte den «Marktkieker 21-22» entgegennehmen. Toni spricht mit uns über die Bedeutung dieser Auszeichnung.

Das Wandern ist des Networker Lust

In den einzelnen Regionalgruppen fanden im September jeweils gemeinsame Wanderungen statt. Während man in Bern gerne um die Gastlosen im Kanton Freiburg wandert, organisierten die Gruppen Basel und Tessin ein gemeinsames Wochenende im Bünderland.

Sehr harte Zeiten für Saunabetreiber

Wie geht die Coronakrise mit typisch schwulen Einrichtungen um? Saunas mussten von heute auf morgen ihren Betrieb einstellen. Den Betreibern wurde so ihre wirtschaftliche Grundlage entrissen. Nicht alle haben überlebt.  

Im Fokus

6.12.19

«Ich mag Herausforderungen»

Die Tessiner Regionalgruppe wird neu von Emilio Motta geleitet. Im Interview spricht er über sich, das Tessin und die Herausforderungen, die er mit seiner Regionalgruppe in nächster Zeit meistern will.

Eine erfolgreiche Pride-Premiere in Lugano

Am ersten Juniwochenende fand erstmals eine nationale Pride in der italienischen Schweiz statt. Networker Fred Bourdier war in Lugano mit dabei und erzählt. 

Newsletter-Anmeldung